172300 Herstellung von Schreibwaren und Bürobedarf aus Papier, Karton und Pappe


Diese Art umfasst:

  • Herstellung von gebrauchsfertigem Druck- und Schreibpapier
  • Herstellung von gebrauchsfertigem Papier für Computerdrucker
  • Herstellung von gebrauchsfertigem präpariertem Durchschreibpapier
  • Herstellung von gebrauchsfertigen vollständigen Dauerschablonen und Kohlepapier
  • Herstellung von gebrauchsfertigem gummiertem oder mit einer Klebeschicht versehenem Papier
  • Herstellung von Briefumschlägen und Einstückbriefen
  • Herstellung von Schreibwaren aus Papier oder Pappe für Ausbildung und Beruf (Hefte, Mappen, Hefter, Ordner, Register, Hauptbücher für die Buchhaltung, Formulare, Vordrucke usw., sofern die aufgedruckte Information nicht das Hauptmerkmal darstellt
  • Herstellung von Zusammenstellungen solcher Schreibwaren in Schachteln, Taschen und ähnlichen Behältnissen

Diese Art umfasst nicht:

  • Bedrucken von Papiererzeugnissen (s. 181)

Dauerschablonen; Druckpapier; Kohlepapier; Kopierpapier; Korrespondenzkarten; Kuverts; Ordner; Papier, Schreibware; Papier, selbstklebend, selbstkopierend; Schreibpapier; Zellstoffwatteartikel

Kodierungsregeln

Priorität bei mehreren Aktivitäten

Wenn Produktions-, Reparatur- und Verkaufstätigkeiten durchgeführt werden, ist die Priorität wie folgt :

- bei Produktion und Verkauf: Produktion hat Vorrang
- bei Produktion und Reparatur: Produktion hat Vorrang
- bei Reparatur und Verkauf: Reparatur hat Vorrang

Ausgelagerte Tätigkeiten (Outsourcing)

Es gibt verschiedene Arten von Outsourcing, beispielsweise:
• ein Teil des Produktionsprozesses -> Klassierung: Produktion
• der gesamte Produktionsprozess
o & Besitzer der Rohstoffe -> Klassierung: Produktion
o & nicht Besitzer der Rohstoffe -> Klassierung: Abschnitt G, M oder N

Im Fall einer Baufirma:
• ein Teil der Bautätigkeiten -> Klassierung: Bau – Abschnitt F

Weitere Informationen:
– Einführung in die NOGA 2008: